vertebra Karlsruhe / Orthopädie, Rehamedizin,  Unfallchirurgie, Sportmedizin, Chirotherapie, Osteopathie, Schmerztherapie, Naturheilverfahren

vertebra
Praxisgemeinschaft für Orthopädie, Rehamedizin und Unfallchirurgie

Dr. med. Konrad-Martin Schultz
Katrin Dill
Lothar Leppert-Saumer
Thomas Klaas

Bürgerstraße 16 (im Röckl-Haus)
76133 Karlsruhe

TERMIN ONLINE BUCHEN

(Durch Anklicken des Buttons werden Sie auf die Doctolib-Website weitergeleitet. Weitere Infos finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.)

oder telefonisch unter 0721 27 66 99 33

Eine Terminvergabe per E-Mail
ist leider nicht möglich.

Stoßwellentherapie – fokussiert und radial

Bei chronischen Schmerzen hat sich die Stoßwellentherapie sehr bewährt. Sie ist gut verträglich und regt die natürlichen Selbstheilungskräfte des Körpers an. Schmerzen werden reduziert, die Durchblutung gefördert und der Stoffwechsel im betroffenen Bereich aktiviert. Das Knochenwachstum wird angeregt und Kalkdepots können aufgelöst werden. In der Regel genügen drei bis fünf Behandlungen.

Die Stoßwellentherapie wird derzeit vor allem bei der sogenannten Kalkschulter, dem Tennisellenbogen, dem Fersensporn, bei Achillessehnenentzündung und muskulären Beschwerden eingesetzt, insbesondere im Bereich der sogenannten Triggerpunkte.